Startseite Lesestoff Suchtmedizin

Die Suchtmedizin ist das Vereinsorgan der ÖGABS (Österreichische Gesellschaft für arzneimittelgestützte Behandlung von Suchtkrankheit). Alle jeweils sechs Ausgaben im Jahr sind im Preis der Mitgliedschaft enthalten.

Zur aktuellen und allen Ausgaben

 

Suchtmedizin Band 20, Nr. 3-2018

suchtmedizin band 20, nr. 3-2018 - Image

Aus dem Inhalt:

Grußwort des Kongressleiters

  • (M. Backmund)

Kongressprogramm

  • Zeitplan
  • Posterpreis 2018
  • Poster-Ausstellung

Vorträge

  • Innovationssymposium I
  • Innovationssymposium II
  • Mittagssymposium: Drogenabhängige HCV-Patienten zwischen Praxis und Alltag – Who is perfect?
  • Cannabis: Politik – Medikament – Substitution
  • Psychotherapie und Sucht
  • Mittagssymposium: Neue Optionen für mehr Sicherheit in der Substitution
  • Tabakabhängigkeit: Neue Entwicklungen in Politik und Therapie
  • Der Weg mit der Sucht von Kindheit an
  • Mittagssymposium: Hepatitis-C-Eliminierung: Wie weit sind wir in 2018 von 2030 entfernt?

Seminare

  • Symposium A: Cannabis
  • Symposium B: Sportsucht
  • Symposium C: Substitution – Beikonsum – Fahrtauglichkeit
  • Symposium D: Der Akt des Injizierens
  • Symposium E: Kinder, Jugend und Sucht
  • Symposium F: Another One Bites the Dust – Was machen wir mit Beikonsum?
  • Symposium G: Rausch, Trauma und Sucht in der Kunstmusik – Vortrag mit Musikbeispielen
  • Symposium H: Therapie der Methamphetaminabhängigkeit
  • Symposium I: Die Substitutionstherapie im Wandel – der Patient im Fokus
  • Symposium J: Alkoholabhängigkeit
  • Symposium K: Wohnungsnot, Armut und Marginalisierung psychisch erkrankter Menschen in Deutschland
  • Symposium L: Essstörungen
  • Symposium M: Suchterkrankungen und psychische Störungen – aktuelle Behandlungsansätze der Komorbidität
  • Symposium N: Dachverband Sucht

Workshops

  • Workshop I: Prohibition 2.0 – Die nordamerikanische Überdosiskrise und ihre Folgen
  • Workshop II: Aktuelle Themen und Fragen zur Suchtmedizin

Poster

  • Alkoholabhängigkeit
  • Amphetamin, Methamphetamin, Kokain und neue psychoaktive Substanzen
  • Haft und Sucht
  • Opioidabhängigkeit
  • Hepatitis und HIV
  • Internet und Suchtarbeit
  • Labor
  • Tabakabhängigkeit/Cannabisabhängigkeit
  • Abstinenzorientierung
  • Spezialthemen

Aus Industrie und Forschung

  • Das Spektrum von retardiertem Morphin in der täglichen Praxis
  • Hepatitis-C-Therapie: Gilead senkt Preis für HCV-Therapie Epclusa® um ein Drittel

Suchtmedizin Band 20, Nr. 2-2018

suchtmedizin band 20, nr. 2-2018 - Image

Aus dem Inhalt:

Editorial

  • Grußwort zum 21. Substitutions-Forum, Mondsee (A. Springer)

Originalbeiträge

  • Opiatabhängigkeit, psychiatrische Komorbiditäten und psychologische Einflussfaktoren (T. Doppelreiter)

Übersichtsbeiträge

  • Die Substitutionsbehandlung (M. Backmund)

Ankündigung

  • „Sucht und Komorbidität – Sucht als Komorbidität“, 31. Heidelberger Kongress des Fachverbandes Sucht e.V.

21. Substitutions-Forum, Mondsee

  • Tagungsprogramm, ReferentInnen und Abstracts

Nachrichten

  • 119 HIV? Hepatitis? Das CHECK ich!

Aus Industrie und Forschung

  • Neue Regeln für die Substitution opioidabhängiger Patienten: Überblick über die wichtigsten Änderungen des § 5 der Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung
    (S. Walcher, H.-J. Weber)
  • 125 Das Spektrum von retardiertem Morphin in der täglichen Praxis (A. Mest)
  • 127 Glecaprevir/Pibrentasvir (G/P) – Drogengebrauch kein Hindernis für Hepatitis-C-Therapie

Suchtmedizin Band 19, Nr. 6-2017

suchtmedizin band 19, nr. 6-2017 - Image

Aus dem Inhalt:

Editorial

  • Die neuen Richtlinien der Bundesärztekammer
    (M. Backmund)

Originalarbeiten

  • Der alkoholassoziierte High-Utilizer: Charakteristika und Inanspruchnahmeverhalten in einer interdisziplinären Notaufnahme
    (H. Kirchner, E.-C. Kirchner-Overfeld, G. Juckel, M. Schäfer)

Richtlinie

  • Richtlinie der Bundesärztekammer zur Durchführung der substitutionsgestützten Behandlung Opioidabhängiger

Nachrichten

  • Der erste Alkoholatlas des DKFZ/Alkoholatlas Deutschland 2017 – auf einen Blick

Aus Industrie und Forschung

  • Alkoholkonsum bei Substitutionspatienten stellt Suchtmedizin vor große Herausforderungen
  • Kasuistik: Polyvalente Abhängigkeit mit Schwerpunkt Opioide